logo
de

Ernst-Griesheimer-Platz 8, 63071 Offenbach

Ihr Zahnarzt für Zahnimplantate in Offenbach Buchhügel

treatment image

Zahnimplantate sind eine hervorragende Option um fehlender oder verloren gegangene Zähne möglichst natürlich nachzuahmen. Sie ermöglichen eine normale Kaufunktion, deutliche Sprache und ein schönes Lächeln. Das Aussehen und die Farbe von festem Zahnersatz auf Zahnimplantaten ist inzwischen hochästhetisch, natürlich und bietet ein realistisches Aussehen und Gefühl. Bei richtiger Pflege können Zahnimplantate viele Jahre halten. Im Gegensatz zu Brücken oder Prothesen erfordern Zahnimplantate kein Abschleifen gesunder Nachbarzähne. Darüber hinaus stimulieren Zahnimplantate den Kieferknochen nachhaltig und fördern die allgemeine Mundgesundheit. Zahnimplantate bieten eine stabile Basis, wodurch der darauf sitzende Zahnersatz sicher verankert ist und so die Bequemlichkeit und das Gefühl natürlicher Bezahnung entstehen. Insgesamt bieten Zahnimplantate sowohl ästhetische, als auch funktionale Vorteile und verbessern das Wohlbefinden und die Lebensqualität.

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingesetzt werden. Sie dienen somit als Basis für festen Zahnersatz, der natürlichen Zähnen in Aussehen und Funktion sehr ähnlich ist. Zahnimplantate bestehen in der Regel aus Titan oder Keramik. Diese Materialien sind besonders biokompatibel und werden vom Körper gut angenommen. Nach dem Einsetzen in den Kieferknochen bildet das Implantat eine feste Bindung mit dem Knochen. Die Implantatschraube wird in einer ersten Operation eingesetzt, der Aufbau und z.B. eine Implantatkrone werden in der Regel nach einer definierten Einheilphase zu einem zweiten Zeitpunkt befestigt.

Zahnimplantate könnten für Sie geeignet sein, wenn Sie:

  • Fehlende Zähne haben: Zahnimplantate können fehlende Zähne ersetzen und das Gebiss wiederherstellen.

  • Knochenrückgang haben: Knochenabbau tritt auf, wenn der Kieferknochen aufgrund fehlender Zähne nicht belastet wird. Um diesen Knochenschwund entgegen zu wirken, können Zahnimplantate eingesetzt werden.

  • keinen herausnehmbaren Zahnersatz wünschen. Implantate sind die Basis für festsitzenden, hochwertigen Zahnersatz

Die ausschlaggebenden Vorteile von Zahnimplantaten

Zahnimplantate sind eine effektive und langanhaltende Lösung zum Ersatz fehlender Zähne. Sie bieten eine Reihe an Vorteilen gegenüber anderen Methoden: Sie sind die Basis für festen Zahnersatz, bieten natürliche Ästhetik, lange Haltbarkeit und einen Schutz des Kieferknochens.

Zahnimplantate ermöglichen feste Restaurationen, die wie natürliche Zähne aussehen und funktionieren. Sie verbessern das Kauen, Sprechen und ermöglichen ein schönes Lächeln. Sie haben ein natürliches Aussehen, sind langlebig, beschädigen keine benachbarten Zähne und schützen den Kieferknochen vor Resorption durch mangelnde Belastung. Orale Gesundheitsprobleme reduzieren sich durch eine gleichmäßige Belastung der Zahnreihen und eine verbesserte Kaufunktion. Durch eine richtige Positionierung der Kiefer zueinander bei umfangreichen Restaurationen kann auch eine Entlastung der Kiefergelenke erreicht werden.

So können Implantate letztlich die Lebensqualität verbessern und das Selbstbewusstsein stärken.

Die ausschlaggebenden Vorteile von Zahnimplantaten

Behandlungsschritte bei Zahnimplantaten

Die Behandlung mit Zahnimplantaten ist ein Prozess, der in mehreren Schritten erfolgt. Die Kosten variieren je nach Anzahl der Implantate, Art und Anzahl der Zahnrekonstruktionen sowie Standort des Zahnarztes. Die Effektivität der Zahnimplantat-Behandlung ist bemerkenswert hoch, wobei die Implantate heutzutage in den meisten Fällen viele Jahre bis Jahrzehnte halten.

Vor der Behandlung

Vor der Behandlung

Während einer ersten Beratung informiert ein Zahnarzt die Patienten über Zahnimplantat-Behandlungen, erörtert deren Vor- und Nachteile und erläutert das Verfahren sowie die Kosten im Detail. In der Diagnosephase wird eine gründliche Untersuchung durchgeführt, einschließlich eines 3D-Röntgenbildes, um die Positionierung der Zähne, potenzielle Implantatstellen und die Beziehungen der Kiefer zueinander zu bewerten, die für die Erstellung eines Behandlungsplans wesentlich sind.

*Kiefer-Vorbereitung

*Kiefer-Vorbereitung

In einigen Fällen muss der Kieferknochen vor dem Einsetzen der Implantate aufgebaut werden. Dies kann durch Knochenaufbaumethoden erfolgen, beispielsweise durch die Verwendung von Knochenersatzmaterial. Knochenaufbaumethoden sind notwendig, wenn der Kieferknochen nicht dick oder breit genug ist, um das Implantat sicher zu verankern. Knochenersatzmaterial kann verwendet werden, um den Kieferknochen zu verstärken.

Implantat

Implantat

Die Implantation erfolgt in der Regel unter örtlicher oder allgemeiner Betäubung, wobei der Zahnarzt ein kleines Loch in den Kieferknochen bohrt, um das Implantat einzusetzen, welches dann durch ein spezielles Gewindedesign Halt im Knochen findet. In bestimmten Fällen ist eine sog. Sofort- Implantation möglich, die es erlaubt, einen extrahierten Zahn innerhalb von 48 Stunden zu ersetzen. Manchmal kann dieses Verfahren auch eine sofortige prothetische Wiederherstellung beinhalten. Wir beraten Sie hier gern!

Nachsorge der Implantation

Nachsorge der Implantation

Nach der Implantation benötigt das Implantat drei bis sechs Monate, um fest mit dem Kieferknochen zu verwachsen. In dieser Zeit sollte eine Belastung vermieden werden, was bei jeder temporären Wiederherstellung zu berücksichtigen ist. Nach der Heilung wird die zuvor geplante Restauration auf dem Implantat befestigt und in die bestehende Situation integriert. Regelmäßige Kontrolltermine beim Zahnarzt sind essenziell, um den Zustand der Implantate zu überwachen, da speziell der Übergang des Implantates zum lebenden Gewebe eine kritische biologische Grenze darstellt. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ist für die Lebensdauer Ihrer Implantate mitentscheidend.

Revolutionieren Sie Ihr Zahnarzterlebnis mit dem Gesundheitsassistenten von Dental21

  • Anschauliche Modelle zeigen den Status Ihrer aktuellen Mundgesundheit.

  • Erhalten Sie personalisierte Behandlungsempfehlungen auf Basis Ihres Dental-IQ.

  • Komfortabler Zugriff auf alle Rechnungen und Details zu Ihrer Krankengeschichte.

  • Managen Sie Ihre ärztlichen Termine - überall, zu jeder Zeit!

Optimieren Sie Ihre Zahngesundheit mit unserer benutzerfreundlichen App!

Revolutionieren Sie Ihr Zahnarzterlebnis mit dem Gesundheitsassistenten von Dental21

Verpflichtung zur Excellence in der Zahnmedizin

In Dental21 Offenbach finden Sie ein Team von fachkundig ausgebildeten Zahnärzten und Spezialisten, alle bereit, Ihnen eine erstklassige Behandlung zu bieten. Unsere Verpflichtung zur kontinuierlichen zahnmedizinischen Fortbildung und zur Anwendung evidenzbasierter Behandlungstechniken stellt sicher, dass unser Personal stets an der Spitze der neusten Entwicklungen steht und Ihnen die höchste Versorgungsqualität bietet. Wir verwenden ausschließlich zertifizierte Geräte von erstklassigen Lieferanten, um Zugang zu den bestmöglichen Produkten und Verfahren zu gewährleisten, sowohl für den chirurgischen Teil, als auch für die zahntechnischen Arbeiten im Anschluss. Alle unsere Restaurationen werden entweder in unserem eigenen Labor “Dentalab21” oder in Kooperation mit zertifizierten deutschen Meistertechniklaboren gefertigt, um unserem Konzept von höchster Qualität und Präzision gerecht zu werden.

Verpflichtung zur Excellence in der Zahnmedizin

Hochwertige Materialien für optimale Zahngesundheit

Auch bei Materialien und Ausrüstung verlassen wir uns ausschließlich auf Hersteller und Lieferanten renommierter Marken, sodass Sie in unseren Praxen stets die neusten Geräte, Produkte und Anwendungen auf dem neusten Stand der Technik finden. Nur das Beste ist gut genug, wenn es darum geht, unseren Patienten bestmögliche Behandlungen zu bieten.

Hochwertige Materialien für optimale Zahngesundheit

Das Wichtigste auf einen Blick

Das Team der Zahnarztpraxis Offenbach Buchhügel

In unserer Zahnarztpraxis Dental21 Offenbach können Sie sich auf erfahrene und kompetente Zahnärzte sowie ein zuverlässiges und qualifiziertes Team verlassen. Unser Behandlungsspektrum umfasst: Implantologie, Zahnersatz, ästhetische Zahnheilkunde und Parodontitis-Behandlungen.

  • Dr. med. dent. Carolin Koch

    Dr. med. dent. Carolin Koch

    Zahnärztliche Leitung

  • Dr. med. dent. Mareike Repetschnig

    Dr. med. dent. Mareike Repetschnig

    Zahnärztin

  • Atusa Shisheh Chian

    Atusa Shisheh Chian

    Assistenzzahnärztin

    So finden Sie uns

    Zentral gelegen in Offenbach und gut zu erreichen

    Unsere zentral gelegene Klinik im Herzen Offenbach ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Wir bieten umfassende Gesundheitsdienstleistungen für alle Altersgruppen. Mit moderner Technik und geschultem Personal bieten wir vielfältige medizinische Behandlungen an und stellen den Patientenkomfort in den Vordergrund. Wählen Sie uns für eine außergewöhnliche Betreuung. Besuchen Sie uns bald und lassen Sie uns Ihr Gesundheitspartner sein.

    Ernst-Griesheimer-Platz 8, 63071 Offenbach

    069 831937

    Öffnungszeiten

    Montag

    08:30 - 19:30

    Dienstag

    08:00 - 20:00

    Mittwoch

    08:15 - 18:30

    Donnerstag

    08:00 - 20:00

    Freitag

    08:00 - 15:30

    Positive Patientenbewertungen

    Erfahrungsberichte unserer Patienten

    Testimonials logo

    21

    Häufig gestellte Fragen

    Hier finden Sie häufig gestellte Fragen unserer Patienten von Dental21, aktuell beantwortet von unserem kompetenten Praxisteam. Falls Ihre Frage noch offenbleiben sollte, kontaktieren Sie uns bitte direkt und vertrauen uns Ihre Frage an.

    Welche Vorteile hat eine Zahnimplantation?

    chevron down

    Die Implantologie ist eine gute Wahl für Ihre Zahngesundheit. Hier sind nur fünf der vielen Vorteile: 1. Natürliches Aussehen. Die Zähne sehen aus wie Ihre normalen Zähne und nicht wie etwas, das Ihrem Mund hinzugefügt wurde, wie es bei Prothesen oder Brücken der Fall sein kann. Sie fühlen sich auch natürlicher an, weil sie funktionieren wie ein normaler Zahn. 2. Feste Zähne in kurzer Zeit. Je nachdem, wie viele Implantate Sie benötigen, können Sie Ihre Zähne oft schon nach drei Wochen wieder benutzen. 3. Kauen und Sprechen wie mit natürlichen Zähnen - nichts verrutscht mehr. Sie können sprechen, trinken und essen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob Sie etwas Falsches verschlucken oder nicht. 4. Kein gesunder Zahn muss abgeschliffen werden. Wenn Sie Zahnprothesen oder Kronen auf vorhandene Zähne setzen lassen, müssen die gesunden Zähne immer noch entfernt werden, bevor sie durch falsche ersetzt werden können. Bei der Implantologie ist kein Abschleifen erforderlich! 5. Lange Haltbarkeit. Implantate halten in der Regel viel länger als andere Arten von Zahnersatz.

    Bei wem können Zahnimplantate eingesetzt werden?

    chevron down

    Im Prinzip eignen sich Zahnimplantate für fast jeden Patienten. Um zu klären, ob die Voraussetzungen für eine Zahnimplantation erfüllt werden, wird zu Beginn eine genaue 3D-Darstellung Ihres Kiefers erstellt und die mögliche Implantation gemeinsam geplant, damit Sie genau wissen, was passiert. Insbesondere für ältere Patienten kann ein festsitzender Zahnersatz eine wertvolle Alternative zur Prothese darstellen und durch den verlässlichen Halt für ein neues Lebensgefühl sorgen. Beispiele für Kontraindikationen für Zahnimplantate können sein: Osteoporose, nicht eingestellte Diabetes Mellitus, Erkrankungen des Knochens oder des Bindegewebes, erhöhte Blutungsneigung & Rauchen.

    Kann ein lockeres Zahnimplantat wieder fest werden?

    chevron down

    Wenn Sie das Gefühl haben, ein lockeres Zahnimplantat zu haben, vereinbaren Sie bitte umgehend einen Termin bei uns. Wir untersuchen dann, ob sich wirklich Ihr Zahnimplantat oder aber Ihr Zahnersatz gelockert hat und finden eine individuelle Lösung.

    Können alle Zähne durch Implantate ersetzt werden?

    chevron down

    Ja, es können alle Zähne bzw. das komplette Gebiss durch einen festen Zahnersatz ersetzt werden - die sogenannte implantatgetragene Vollprothese. Der festsitzende Zahnersatz hat ungefähr den gleichen Halt wie Ihre natürlichen Zähne und ermöglicht durch neue Lebensqualität eine schöne und gepflegte Ausstrahlung.

    Wie lange dauert eine Schwellung nach Knochenaufbau?

    chevron down

    Der Knochenaufbau ist ein chirurgischer Eingriff, der von unseren Zahnärzten durchgeführt wird, wenn ein Zahnimplantat nicht direkt stabil im Kiefer verankert werden kann. Die Schwellung nach einem solchen Eingriff dauert meistens ein paar Tage an. Zudem ist dabei zu beachten, dass durch den chirurgischen Eingriff eine eingeschränkte Funktion des Mundraums eintritt.

    Wie lange hält ein Zahnimplantat?

    chevron down

    Für ein Zahnimplantat beträgt die Lebensdauer im Durchschnitt 15 - 20 Jahre. Die Lebensdauer für das Implantat wird beeinflusst von dem gesundheitlichen Zustand des Kieferknochens und Zahnfleischs. Mit der richtigen Zahnpflege und Mundhygiene kann ein Zahnimplantat auch lebenslang halten.

    Wie schmerzhaft ist ein Zahnimplantat?

    chevron down

    In der Regel treten während und nach der Implantation der Zahnwurzel keine starken Schmerzen auf, da Sie eine lokale Betäubung, eine Lachgassedierung (Dämmerschlaf) oder auf Wunsch auch eine Vollnarkose erhalten. Für die meisten Patienten reicht jedoch eine lokale Betäubung für den ambulanten Eingriff aus. Nach der OP kann es zu Schmerzen kommen, wie diese behandelt werden können, besprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt. Die künstliche Zahnwurzel sollte sich nach nur wenigen Tagen beschwerdefrei zeigen und mit Knochen und Zahnfleisch verwachsen.

    Wie viel kostet ein Zahnimplantat?

    chevron down

    Die Frage nach den genauen Kosten für Zahnimplantate ist verständlich, doch ist es schwierig, eine pauschal richtige Antwort zu geben. Denn die Kosten für ein Zahnimplantat hängen von mehreren Faktoren ab und ein Angebot wird individuell für Sie von unseren Zahnärzten der Implantologie erstellt. Während Ihres Beratungsgesprächs wird unter anderem festgelegt, wie viele Implantate sie benötigen, welches Material für die Implantate verwendet werden soll, wo genau die Implantate eingesetzt werden müssen und in welchem Zustand Ihr Kieferknochen sich befindet. Mit diesen Erkenntnissen kann Ihnen ein faires und transparentes Angebot erstellt werden.

    Wie viel übernimmt die Krankenkasse bei Zahnimplantaten?

    chevron down

    Eine Zahnimplantation ist eine reine Privatleistung. Dennoch unterstützt Sie Ihre gesetzliche Krankenversicherung, private Zahnzusatzversicherung und Privatversicherung bei der Kostenübernahme für Ihre Zahnimplantate. Die Bezuschussung Ihrer gesetzlichen Krankenkasse kann sich zu der fixen Beteiligung zusätzlich um 20 oder 30 Prozent erhöhen, wenn Sie in den letzten Jahren regelmäßig bei der Zahnvorsorge waren. Wenn Sie in den letzten 5 Jahren einmal jährlich zur Zahnvorsorgeuntersuchung gegangen sind, erhalten Sie eine Rückerstattung der Zahnersatz-Kosten in Höhe von 20 %. Wenn Sie in den letzten 10 Jahren einmal jährlich zur Zahnvorsorgeuntersuchung gegangen sind, erhalten Sie eine Rückerstattung der Zahnersatz-Kosten in Höhe von 30 %. Die jährlichen Kontrolluntersuchungen werden in Ihrem Bonusheft festgehalten. Die erhaltene Rechnung über Ihre Zahnimplantation können Sie dann bei Ihrer Krankenkasse und Krankenzusatzversicherung einreichen.

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten anzeigen

    Dental21 Offenbach

    Ernst-Griesheimer-Platz 8, 63071 Offenbach

    Telefonnummer

    069 831937

    Andere Praxen in der Nähe

    logo

    Datenschutz

    Impressum

    Privatsphäre-Einstellungen

    © Dental21, 2024